Höchster Durchschnittspreis seit Bestehen der Pretzfelder submission. Die Eiche legt nochmals um 5 % zu.

Pretzfeld. Mit den Ergebnisse der Laubwertholzsubmission zeigen sich die Anbieter der Submissionsstämme sehr zufrieden.

Mit 385 fm wurde bei der Pretzfelder Laubwertholzsubmission auf dem Lagerplatz in Strullendorf 2018 etwas weniger Wertholz als im Vorjahr angeboten. Fast die Hälfte der Gesamtmenge war Eiche mit 180 Festmetern (fm). Die restliche Menge stellte vor allem Esche (104 fm), Bergahorn (39 fm) und Spitzahorn (14 fm).

Die 29 Bieter kamen aus ganz Deutschland. Ein Bieter war sogar aus Polen.

Der durchschnittliche Erlös der Werthölzer 2018 hat sich abermals gesteigert. Er liegt nun bei 361 €/fm und erzielte damit den höchsten, auf der Pretzfelder Submission jemals erreichten Wert. Den höchsten Durchschnittswert aller Baumarten hatte mit 499 €/fm die Eiche, die in diesem Jahr nicht einmal von Edellaubhölzern übertroffen wurde.
Der Bergahorn steigerte sich von einem hohen Niveau nochmals um 7 %.
Auch die Esche zeigte sich wertstabil und erreichte einen Durchschnittspreis von 198 €/fm.
Elsbeere, Walnuss, Vogelkirsche und Wildobst fanden ebenfalls Ihre Käufer auf unserer Submission.
Die „Braut“ für das höchste Gebot je Festmeter wurde erneut eine Eiche. Sie stammte aus dem Bereich der Waldbesitzervereinigung (WBV) Lichtenfels-Staffelstein mit 911 €/fm.
Den höchsten Gesamterlös pro Stamm erzielte eine Eiche aus dem Bereich der WBV Bamberg mit insgesamt 3416 €.
Der 1. Vorsitzender der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Oberfranken (FVO), Wolfgang Schultheiß ist stolz auf das Ergebnis. Er weist darauf hin: „Bei entsprechender Beachtung und Pflege von Laubhölzern können diese wirtschaftlich wirklich ansprechende Erlöse erzielen“.
Die Verkaufsleitung der Forstwirtschaftliche Vereinigung Oberfranken, alle beteiligten Waldbesitzervereinigungen und Forstbetriebsgemeinschaften, sowie die Vertreter der Bayerischen Staatsforsten AöR bedanken sich bei allen Bietern und Kunden für das große Interesse und die zahlreichen Gebote.




 zurück    nach oben  als Startseite festlegen   drucken